Die Drüsen-Kaskade stimulieren

Dem Körper etwas Gutes tun, mit dem CELLALUX von Cellavita. Erhältlich in meinem Shop: http://saar-pfalz.cellavita-partner.de/
Beratung natürlich inklusive 🙂

Der Wassermann sagt.....

……mit Hilfe von gepulstem, kalten Rotlicht aus dem Repuls-Strahler stabilisiert unsere Gesundheit optimal.

Alle Körperdrüsen sind miteinander verbunden.

Beginnend mit der Epiphyse, wandert die Energie, welche am 7. Chakra ihren kosmischen Eingang hat, bis hinunter zu den Eierstöcken und den Hoden.

Eine energiereiche Epiphyse ist von enormer Wichtigkeit für die Gesamt-Energiesituation der Körperdrüsen.

A Kopfdrüsen

1. Die Epiphyse (Zirbeldrüse) als Zentral-Steuerungsorgan:

Hier ist besonders die Melatoninausschüttung von Wichtigkeit. Melatonin ist ein neurosekrotorisches Hormon, das wahrscheinlich in Abhängigkeit vom Dunkel-Hell-Rhythmus produziert wird. Der Bildungsort dieses zentralen Steuerungshormons sind die Pineozyten, die Zellen der Epiphyse. Man vermutet, dass der Alterungsprozess beim Menschen hier zentral beeinflusst wird. Bei Melatoninmangel werden Schlafstörungen beschrieben und depressive Verstimmungen. Auch werden bei unstimmigem Melatonin-Haushalt wachstumsfördernde Wirkungen auf bestimmte Tumore genannt. (1)

2. Hypophyse (Hirnanhangdrüse)

Der Hypophysen-Vorderlappen

Diese endokrine Drüse ist mit dem Zwischenhirn verbunden. Bisher sind die Produktionen von sechs Hormonen nachgewiesen, darunter die Wachstumshormone STH und…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.052 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s