Erdöl in unseren „Lebensmitteln“?

Taten sind gefragt! Erhebt eure Stimme und nutzt eure Macht!

Eine aktuelle Studie von Foodwatch hat in mehr als 20% der europaweit getesteten Lebensmittel krebserregende Mineralöle nachgewiesen. Wie sollen wir Verbraucherinnen und Verbraucher auf unsere Gesundheit achten, wenn skrupellose Konzerne unsere Nahrung mit unsichtbaren Giften verseuchen?

In wichtigen Grundnahrungsmitteln wie Reis und Nudeln wurden sogenannte aromatische Mineralöle (MOAH) nachgewiesen. Sie stehen unter dem Verdacht, Krebs zu verursachen und unser Erbgut zu verändern. Unter den Herstellern sind namenhafte Firmen wie Kellog’s, Uncle Ben’s und Rewes Bio-Linie.

Fordern Sie die EU-Kommission auf, europaweite Grenzwerte und Verpackungsvorschriften gegen die gefährlichen aromatischen Mineralöle einzuführen!

Das Bundesinstitut für Risikobewertung warnte bereits 2010 vor MOAHs. 2012 gab es einen großen Skandal, als die gefährlichen Stoffe reihenweise in Adventskalendern gefunden wurden. Doch wie so oft haben die Lebensmittelkonzerne nichts getan, um die Verbraucherinnen und Verbraucher zu schützen.

Um solche Konzerne in die Pflicht zu nehmen, haben wir SumOfUs gegründet. Mit Millionen Mitgliedern auf der ganzen Welt verteidigen wir unsere Rechte gegen die Interessen gieriger und rücksichtsloser Konzerne. Sorgen wir auch hier dafür, dass sie Verantwortung übernehmen!

Rufen Sie die EU-Kommission auf, gegen den Einsatz der gefährlichen aromatischen Mineralöle durch skrupellose Konzerne vorzugehen!

Hier unterzeichnen:

http://action.sumofus.org/de/a/Mineraloel-im-Essen-de/2/5/?sub=fb

Noch eine Aktion von foodwatch

In einem Labortest haben wir aromatische Mineralöle unter anderem in den Cornflakes von Kellogg’sgefunden. Solche Rückstände stehen im Verdacht, krebserregend und ergbutverändernd zu sein – und sind einfach zu vermeiden. Kellogg’s hat lapidar erklärt, dass man sich stets an die Gesetze halte. Mit anderen Worten: Kellogg’s wird unsere Gesundheit nicht schützen, wenn nicht Gesetze den Konzern dazu zwingen.Fordern wir diese Gesetze ein: Schluss mit gefährlichen Mineralölen in unseren Lebensmitteln!

http://mailings.foodwatch.de/c/20604250/3b41af8b10c9d1-ny2s8l

Bitte mitmachen!!!!!

Advertisements

Krankheit überwinden

Diese wenigen Zeilen sagen eigentlich alles was man wissen muß…..und beachten sollte.

Ein vertrauliches Gespräch (zwischen Anastasia und Wladimir, Band 2, Die klingenden Zedern Rußlands)

«Mir war klar, dass eine physische Krankheit nichts ist im Vergleich zu seelischen Qualen, aber damals war ich noch außerstande, die Seele zu heilen. Ich wollte herausfinden, ob so etwas möglich ist, und wenn ja, wie man das tun kann. Jetzt weiß ich: Es ist möglich!
Und noch etwas erkannte ich: Physische Erkrankungen entstehen beim Menschen nicht nur durch die Trennung von der Natur und die dunklen Gefühle, die er in sich aufkommen lässt. Krankheiten können nämlich auch als Warnzeichen dienen oder den Menschen sogar vor großen Qualen bewahren. Die Krankheit ist eine der Arten, wie der Kosmische Geist – Gott – mit dem Menschen kommuniziert. Der Schmerz eines Menschen ist auch sein Schmerz.
Wie sonst sollte Er sich dir mitteilen? Wenn Er dir zum Beispiel sagen will: <Stopf dir den Magen nicht mit all dem Abfall voll!>, so hilft es nichts, an deinen Verstand zu appellieren. Deshalb wirst du halt durch Schmerzen wach gerufen. Du aber schluckst einfach Schmerztabletten und bleibst stur deinen alten Wegen treu.»
«Willst du damit sagen, man sollte nicht versuchen, kranke Menschen zu heilen? Sollte man ihnen nicht helfen?»
«Helfen schon, doch die Hilfe sollte in erster Linie darin bestehen,
die Ursachen der Krankheit zu erkennen. Man sollte den Menschen helfen zu verstehen, was der Große Göttliche Geist ihnen mitteilen will. Aber das ist nicht leicht, und man kann sich dabei auch täuschen. Denn der Schmerz ist wie ein vertrauliches Gespräch zweier Personen, die einander gut kennen. Die Einmischung eines Dritten hilft da nicht, im Gegenteil, oft schadet sie sogar dem betreffenden Menschen.»
«Wieso hast du denn meine Erkrankungen ausgetrieben? Hast du mir damit am Ende etwa geschadet?»
«All deine Krankheiten werden zu dir zurückkommen, wenn du deine Lebensweise und die Beziehung zu deinen Mitmenschen und deiner Umwelt nicht änderst. Du musst einige deiner Gewohnheiten aufgeben, denn gerade sie waren ja die Ursachen deiner Krankheiten……

(…)

«Es gibt da ein paar Hauptursachen für das Erkranken des
menschlichen Körpers: negative Gefühle und Emotionen, eine
unnatürliche Ernährungsweise — auch die Art und Zusammensetzung
der Nahrung spielt dabei eine wichtige Rolle —, das Fehlen
von Nah- und Fernzielen sowie falsche Vorstellungen von sich selbst
und der eigenen Bestimmung. Was den physischen Krankheiten
entgegenwirkt, sind positive Gefühle, viele Pflanzen und das rechte
Verständnis von sich selbst und der eigenen Bestimmung. All diese
Dinge können sowohl in physischer als auch in seelischer Hinsicht
Enormes bewirken.
Ich habe dir bereits gesagt, wie man in eurer Welt den verloren
gegangenen Kontakt zu den Pflanzen wiederherstellen kann. Durch
den persönlichen und unmittelbaren Kontakt mit den Pflanzen
wird jede weitere Erkenntnis leichter.
Außerdem kann man mit dem Strahl der Liebe viele Krankheiten
seiner Nächsten heilen und sogar ihr Leben verlängern, indem
man um sie herum eine Atmosphäre der Liebe schafft.
Und jeder, der positive Emotionen in sich zu erwecken weiß,
kann mit ihrer Hilfe seine eigenen Schmerzen lindern und seinen
Körper heilen; er vermag auf diese Weise sogar Gift zu widerstehen.
»

Die Bücher zun download findet ihr hierhttp://galaxiengesundheitsrat.de/forum/topics/anastasia-bucher-als-pdf

Positive Stimmung erzeugen

Vitamin D Test selbst machen

Seinen Vitamin D Spiegel zu wissen ist sehr hilfreich.

Um gesund zu bleiben sollte der Wert auf 100 ng/ml steigen.

Der Mediziner testet jedoch nur das, was die Krankenkasse auch bezahlt- und dieser Test ist nicht aussagekräftig! Der aussagekräftige Test muss selbst bezahlt werden.
Wenn ihr, so wie ich, den Mediziner meidet, wo es nur geht, freut sich über Testsets die man zu Hause in Ruhe anwenden kann.
Im Falle des Vitamin D Spiegels benötigt man eine laborchemische Analyse von 25 (OH) Vitamin D3 (Calcidiol) im Blut (also die INAKTIVE Speicherform) zur Bestimmung des Vitamin-D-Status!!!!!!

https://www.fairvital.com/de/alphabetisch/r-z/vitamin-d-bluttest    Preis: 30,40€ und der Gutscheincode: 800356, spart nochmals 10€.

Es gibt zwei gute Bücher zu Vitamin D und zwar: Gesund in 7 Tagen, von einem deutschen Arzt geschrieben

http://www.amazon.de/Gesund-sieben-Tagen-Erfolge-Vitamin-D-Therapie/dp/3939865125/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1390820901&sr=1-1&keywords=gesund+in+sieben+tagen

sowie das Buch „Hochdosiert“ http://www.amazon.de/Hochdosiert-wundersamen-Auswirkungen-Pharmaindustrie-vorenthalten/dp/3981409892/ref=sr_1_3?s=books&ie=UTF8&qid=1390820901&sr=1-3&keywords=gesund+in+sieben+tagen

Ich habe recherchiert und ein sehr gutes Vitamin D3 Präparat mit 5000 i.E. bei Fairvital gefunden http://www.fairvital.com/product_info.php?products_id=894

Man bekommt 180 Kapseln für 28,95 (ohne Arzt und Rezept) und einen Gutschein über 10,- Euro den man mit der Gutscheinnummer  800356  einlösen kann. Man bekommt diese hohe Dosierung nicht in unseren Apotheken. Vitamin D3 sollte außerdem mit K2 genommen werden, damit das Calcium im Blut in die Knochen transportiert wird und dort eingebaut werden kann.

Ab sofort gibt es dort auch ein sehr günstiges K2 Präparat, welches man in Kombination zu D3 einnehmen sollte. http://www.fairvital.com/product_info.php?products_id=1003 (an den Gutscheincode 800356 denken, spart 10€)

Hier die Webseite des Arztes, der das Buch geschrieben hat:
„Gesund in 7 Tagen“ und der auch Fragen beantwortet:
 🙂
Was passiert, wenn man zu viel Vitamin D schluckt?
Es ist unmöglich, mit frei verkäuflichen Tabletten zu 1000 Einheiten eine Überdosis zu erleiden. Selbst wenn man 100 Tabletten zu 1000 Einheiten auf einmal schlucken würde, so würde der Vitamin D-Spiegel gerade einmal von 10 ng/ml auf 20 ng/ml ansteigen. Bis zur Gefahrenzone oberhalb von 150 ng/ml ist es dann aber noch weit. Bei der jahrelangen Verordnung eines Vitamin-D-Präparates zu 20.000 Einheiten ist es auch bei irrtümlicher Einnahme von 50 Kapseln in einem Monat in keinen einzigen Fall zu einer Vergiftung oder einem gefährlichen Calcium-Anstieg gekommen. Die zahlreichen geschriebenen Warnungen vor einer Überdosierung von Vitamin D verzerren daher die Realität. Das tatsächlich Problem unserer Zeit ist die am Vitamin-D-Mangel leidende Bevölkerung. Jährlich sterben schätzungsweise 18.000 Menschen an den Folgen der Unterversorgung, während an einer Vitamin-D-Überdosis in über 80 Jahren seit Entdeckung des Vitamin D vermutlich noch niemand gestorben ist.

Substitutionsberechnungen:

Berechnungsformel nach Dr.R.v. Helden für den jeweiligen Vitamin D3 Bedarf:

Einmalige Dosis für Anfangstherapie:
=(Zielwert – Anfangswert) * (Körpergewicht / 70 kg) * Steigerungsfaktor 10000 Einheiten ng/ml

Berechnung der Erhaltungstherapie:
=Zielwert * 0,2 * (Körpergewicht / 70 kg) * Steigerungsfaktor 10000 Einheiten ng/ml

Beispiel:

(100-35) x 57/70 x 10.000 = 529.286 Einheiten.

Weitere Infos zum Thema:
http://www.melz.eu/index.php/formeln/vitamin-d-substituierung


Vitamin D, zu etwa 90 Prozent durch die UV-Strahlen der Sonne oder im Solarium in der Haut gebildet und daher als „Sonnenschein Vitamin“ bezeichnet, hat in den vergangenen Jahren eine erstaunliche wissenschaftliche „Karriere“ gemacht. Immer neue positive Gesundheitswirkungen wurden in hunderten von internationalen Studien entdeckt. Gleichzeitig wurde weltweit ein „epidemischer “ Vitamin D-Mangel festgestellt (60 Prozent der deutschen Bevölkerung sind unterversorgt). Das Sonnenlicht hält noch viele positive Überraschungen jauch jenseits von Vitamin D bereit. Mäßiges aber regelmäßiges Sonnen im Freien oder im Solarium ist gesund. Die Kampagenen gegen das Sonnen gefährden die präventive und heilende „Arbeit“ der Sonne.

Einschub: sogar mein Pferd, das tagtäglich rund um die Uhr auf der Koppel steht, hat Vitamin D-Mangel! Wie kommts? Was ist mit der Sonne los?????

In 4 Schritten wird das neu erkannte Krankheitsbild des Vitamin-D-Mangels systematisch für Laien und Patienten erklärt. 1) der Wirkmechanismus des Vitamin D, 2) die Verbreitung des Vitamin-D-Mangels, 3) die Erkennung (Diagnostik) des Vitamin-D-Mangels, 4) die Behandlung (Therapie) des Vitamin-D-Mangels.

Die Informationen werden vom freiberuflichen Landarzt Dr. Raimund von Helden dargestellt. Es handelt sich um unabhängige wissenschaftliche Informationen.

Wer Vitamin D nicht versteht, der versäumt den wichtigsten Engpass für das gesundheitliche „Schicksal“ für Menschen nördlich der Alpen.

Der Vortrag ist auch als PDF-Download erhältlich, darin sind die Bilder hochformatig und dürfen auch für eigene Vorträge oder Schulung unter Beibehaltung der Originalversion verwendet werden: http://www.vitamindservice.de/node/92

Von Staffelpreisen profitieren? 

Um in den Genuß von besseren Konditionen zu kommen, fungiere ich gerne als Sammelbesteller und gebe einen Teil der Rabatte gerne weiter- bei: http://www.wlsproducts.de   (empfohlen von Heilpraktikern: vegan, ohne Füllstoffe, gutes Preis-Leistungsverhältnis)

http://www.wlsproducts.de/vitamind3/wls-vitamin-d3-vitamin-k2

WLS Vitamin D3 + K2 MK7, 100 Veggiekaps

Antibiotikum selbst gemacht

Vorsorge ist klug, do-it-yourself spart Geld und man weiß, was drin ist 😉

Antibiotikum muss nicht schädlich sein- es kann sogar gut schmecken 🙂

Kapuzienerkresse als Antibiotikum

http://www.rawfuture.com

Ein leckeres Pesto aus den Blättern und Blüten der Pflanzen ist eine willkommene Abwechselung in der Küche.Und man braucht noch nicht einmal viele Zutaten.

Bei der Ernte sollte man auf eine ausgewogenen Mischung achten. Da beim Verzehr von Kapuzinerkresse eine delikate Schärfe auf der Zunge gespürt wird, ist eine Auswahl von großen und kleinen Blättern zu empfehlen. Die lianenartigen Stiele, an denen sich die Pflanze durch den Garten rankt, sollten allerdings keine Verwendung finden.Eine gut gefüllte Salatschüssel voll ist der Grundstock fürs Pesto. Die Blätter gut waschen und eine Zeit in leichtem Essigwasser einweichen, damit sie nachhaltig gereinigt werden. Man sollte auch bei der Ernte darauf achten, wo die Pflanze wächst.

Ganz fein zerkleinern

Die Blätter müssen dann ganz fein mit dem Messer zerkleinert werden. Puristen lehnen die Bearbeitung mit dem Pürierstab ab, weil sich dann Hitze entwickeln könnte, die das köstliche Aroma zerstört.Bei modernen Pürierstäben lässt sich aber die Drehzahl einstellen. Das wäre eine Alternative zur langwierigen Handarbeit.

Leicht angeröstete Pinienkerne (50-Gramm-Packung) sind die zweite wichtige Zutat. Manch einHersteller verwendet auch Erdnusskerne zur Herstellung von Pesto. Allergiker meiden daher solche Produkte. Mit den im Einkauf teureren Pinienkernen gibt es dieses Problem meist nicht. Man braucht übrigens kein Öl in die Pfanne geben, weil die Kerne fettig genug sind und wirklich nur leicht angeröstet werden sollen. Sie müssenganz fein zerhackt und unter stetiger Beigabe von Olivenöl mit den vorbereiteten Blättern vermischt werden. Die Konsistenz des Pestos ergibt sich ausder Menge des Öles. Zum Schluss wird etwa 70 Gramm Parmesan hinzu gegeben. Er nimmt auch ein wenig von der Schärfe.

Eine kleine Wissenschaft

Das Würzen ist eine kleine Wissenschaft. Manche geben noch eine zerpresste Zehe Knoblauch hinzu sowie ein wenig Pfeffer. Mit der Verwendung von Salz sollte man hingegen sparsam sein, weil auch der Parmesankäse würzig ist und das Pesto dann sehr schnell leicht salzig schmecken kann. Mit Nudeln serviert schmeckt das Kapuzinerkressepesto köstlich.

Und wenn man nicht alles aufbraucht? Pesto hält sich einige Wochen im Kühlschrank, wenn es stets mit Olivenöl bedeckt ist. Übrigens: In manchen Ländern der Erde ist Kresse auch als Aphrodisiakum bekannt.

Meerrettich als Antibiotikum

Felder die krank machen und wie wir uns schützen können

……oder wie ein Autoschlüssel auf uns wirkt 🙂

Wir sind umgeben von elektromagnetischen Schwingungsfeldern- tagtäglich- 24 Stunden. Leider können wir sie weder sehen, noch hören oder riechen- na ja, wenigstens der ganz normale Bürger kann dies nicht. Mit versch. Geräten und Messinstrumenten können wir sie orten und sichtbar machen.
Ob wir sie wahrnehmen oder nicht- sie sind immer da und wirken auf Körper, Geist und Seele ein.
Sie wirken sehr subtil und erzeugen Beschwerden und Krankheiten die zumeist nicht mit ihnen in Verbindung gebracht werden, jedenfalls von, sagen wir 95%, der Fachleute in „Sachen Krankheit“ nicht 😉

Die folgenden Beiträge zeigen uns den Ist-Zustand und Wege zur Lösung.

Teil 1

Teil 2

Teil 3

Teil 4

Teil 5

Teil 6

Für weitere Informationen wenden Sie sich an das
Gesundheitszentrum SHENDAO
Wilhelmstr. 40
D-58706 Menden
02373-7572788
info@shendao.eu
http://www.shendao.eu
http://www.facebook.com/shendao.eu

PROSTata…ein schlüpfriges Thema

Die eigene Anatomie ist dem männlichen homo sapiens oft doch recht fremd. Unverstanden und unbeachtet, wird das Männchen der Gattung Mensch erst darauf aufmerksam, wenn mal etwas nicht so ganz toll funktioniert, wie er das gerne hätte. Vorsorgen ist besser als zu Pillen greifen 🙂 Deshalb mal eine kurze Einführung in die inneren Werte eines echten Kerls 😉

Die Prostata oder Vorsteherdrüse ist eine akzessorische Geschlechtsdrüse und produziert einen Teil des Spermas. Sie liegt beim Menschen unterhalb der Harnblase und umkleidet den Anfangsteil der Harnröhre bis zum Beckenboden. Sie gleicht beim Mann in Größe und Form einer Kastanie. An die Rückseite der Prostata grenzt der Mastdarm. Die Prostata liegt unter dem Bauchfell.

Durch die Mitte der Prostata verläuft die Harnröhre. Aus diesem Grund kann es bei einer krankhaften Vergrößerung der Prostata zu Problemen beim Wasserlassen kommen. Durch die Prostata verläuft beim Menschen außerdem der paarig angelegte Spritzkanal. Die Prostata ist eine exokrine Drüse mit Ausführungsgängen in die Harnröhre. Sie besteht aus circa 30 bis 50 Einzeldrüsen, genauer tubuloalveolären Drüsen. Diese produzieren ein Sekret, das bei der Ejakulation in die Harnröhre abgegeben wird und sich dort mit den Spermien vermischt. Versorgt wird das ganze Gebilde natürlich von Venen, Arterien und Lymphen. Denke das reicht, wer wissbegierig ist schaut hier weiter: https://de.wikipedia.org/wiki/Prostata

Das gute Teil kann sich nun also Vergrößern (benigne Prostatahyperplasie BHP), Entzünden (Prostatitis) und einen Krebs entwickeln.

Die Symptome dieser drei Erkrankungen sind häufig sehr ähnlich. Diese können sein:

  • Schwierigkeiten oder Schmerzen beim Wasserlassen
  • vermehrtes Wasserlassen, besonders nachts
  • plötzliches Unvermögen, zu urinieren
  • abgeschwächter Harnstrahl
  • das Gefühl, die Blase nicht vollständig entleert zu haben
  • Schmerzen im Bereich des Beckens und Unterleibs
  • Infektionen der Harnwege
  • Blut im Urin
  • Impotenz

Meines Erachtens wäre es mehr als sinnvoll sich, bei aufkommender Unsicherheit über den Gesundheitszustand, sich mittels Bioenergetik (also mit einem Bioresonanzverfahren, z.B. Delta Scan bzw. Time Waver) einen Überblick über Körper, Geist und Seele zu verschaffen, um rechtzeitig, bestenfalls präventiv, korrigierend eingreifen zu können. Solch ein Diagnoseverfahren ist absolut individuell, der Therapeut nimmt sich Zeit um eine umfassende Anamnese zu erstellen, bevor er zum eigentlichen Test übergeht. Der Test an sich dauert ca. 20 Minuten, ist völlig schmerz-, stress und berührungsfrei. Man kann ihn sogar über die Ferne mittels Stimme oder Blut/Haar usw. durchführen. Die Kosten belaufen sich zwischen 70€ und 100€, einschließlich Therapieplan.

Die Zusammenhänge zwischen Symptom und Krankheit sind sehr komplex und die konventionelle Medizin ist hiermit mittlerweile schlicht überfordert. Es fehlt an Zeit, Geld und schlichtweg Qualifikation bzw.Weiterbildung.

Hilfreich ist es auch einmal herauszufinden, was Tepperwein, Rüdiger Dahlke und Dr. D. Klinghardt zu dem jeweiligen Krankheitsthema zu sagen haben!!!!!

R. Dahlke z.B: http://www.mymedworld.cc/symptomdeutung-online.html?suche=Prostata

Prostataentzündung (Prostatitis)

Symptom

ausgelöst durch Kolibakterien oder Kokken über die Harnwege: Erregungen, die aus dem analen oder urethralen Bereich übergreifen; aggressiver Kampf um die Versorgungsdrüse der Samen, der oft auf andere Geschlechtsorgane wie die Samenblasen übergreift (–> Adnexitis des Mannes); Konflikt zwischen »weiblich« und männlich ausgerichtetem sexuellem Verhalten, zwischen Schwächling (Softie) und Kraftprotz (Macho).

Körperebene

Prostata (Hüter an der Schwelle zur zweiten Lebenshälfte, Spermienversorgung), Geschlechtsorgane (Sexualität, Polarität, Fortpflanzung).

Bearbeitung

Konflikte um die eigene Sexualität bewusst austragen; der Prostata wieder zu ihrer angestammten zweiten Rolle verhelfen als Produzentin von Gleitflüssigkeit für den Geschlechtsverkehr;°die Auseinandersetzung annehmen und sich auf das anstehende Gefecht einlassen: sich lieber geistig-seelisch neuen Erregungen öffnen als die Vorsteherdrüse den Erregern; auf Übergriffe aus dem Abfall- und Abwasserbereich achten; Sauberkeit im übertragenen Sinn und sorgfältige Trennung der verschiedenen Bereiche; sich mehr auf die eigene Sexualität einlassen, d. h. Rollenmuster wie Macho und Softie aufgeben.

Einlösung

sich mutig und offen(siv) den Herausforderungen im Bereich der Vorsteherdrüse stellen: Versorgung der Samen(tierchen) und Bereitung von G(e)leitmittel.

Aufgabe/Thema (nach R.Dahlke)

http://www.mymedworld.cc/krankheit-als-symbol.html

Symbolische Be-Deutung

Daumengroße Drüse, die die Harnröhre umschließt und das Hauptvolumen des Ejakulats (der Samenflüssigkeit) beisteuert; hat die männliche Speerspitze ( Penis) »einzufetten« bzw. ist für ihre Feuchtigkeit und Glitschigkeit verantwortlich; Vertrauen in (männliche) Sexualität, Vitalität, männliche Selbstachtung und Lebenslust; Hüter an der Schwelle zur zweiten Lebenshälfte.

Die Prostata sorgt mit dem Prostatasekret für das richtige Milieu und die Ernährung der Spermien auf ihrem Weg zur Eizelle; lässt den sinnlich kompetenten Mann ebenso feucht werden, wie es die Scheide bei der nicht frigiden Frau wird (was bei der westlichen männlichen Art von Schnellschuss-Erotik aber fast in Vergessenheit geraten ist, anders ausgedrückt: fast alle Männer bleiben inzwischen trocken und sind somit im eigentlichen Sinn frigide); würden Männer im ursprünglichen, natürlichen Sinn ihren Beitrag (via Prostata) zum glitschigen Gelingen des Geschlechtsverkehrs beitragen, gäbe es keine frigiden Frauen.

Urprinzipieller Bezug

Mond/Mars/Saturn-Mars

Literaturhinweis

Lit.: L 283-286, A, Dahlke: „Die Leichtigkeit des Schwebens“ (Kap. Sexualität).

Soweit – so gut. Oder eben nicht?

Auf jeden Fall ist jeder Mensch einzigartig und ein absolutes Unikat. Wie gesagt, testen was fehlt und was der Körper braucht, um sich selbst wieder in Balance zu bringen, um gesund und heil zu werden, das wäre der richtige Denkansatz. Eben den eigenen Archäus wach kitzeln und stark machen. 😉

Was nie schaden kann:

Zusätzlich zur vollwertigen Ernährung 😉 das

Spurenelement ZINK ( in seiner besten Form https://www.fairvital.com/de/anwendungsgebiete/beauty/zinkpicolinat-2-plus-2)  zuführen,

die Beeren der Sägepalme und 

Lycopen Gutscheincode: 800356 spart 10€ ein Wirkstoff, der hauptsächlich in Tomaten vorkommt.

ALLES Gute für die Prostata in einem Mittel vereint bei FAIRVITAL.

https://www.fairvital.com/

Warum Pillen? Um die Speicher rasch aufzufüllen.

Prostataset und 800356 Gutscheincode spart euch 10€ und gewährt mir einen kleinen Energieausgleich

❤ DANKE ❤

Was jetzt am besten hilft? Austesten!!!

Wie? Bioresonanz, Armlängentest, Tensor, Pendel,……jeder nach seiner Art. Weitere Auskunft sehr gerne bei mir.

Ergänzung:

Maria Treben hat auch ein paar hilfreiche Tipps parat:

Das kleinblütige Weidenröschen- davon Tee zubereiten und trinken: 1 gehäufter Teelöffel Kräuter auf 1/4 Liter Wasser, nur brühen, kurz ziehen lassen; 2 Tassen täglich morgens nüchtern und abends eine halbe Stunde vor demAbendessen. Quelle: Maria Treben, Gesundheit aus der Apotheke Gottes, Ennsthaler

http://www.heilkraeuter.de/lexikon/weidenroeschen.htm

Kleines Weidenröschen

Die Hauptwirkung des Weidenröschens ist sein günstiger Einfluss auf die Prostata.

Laut Maria Treben kann man das Weidenröschen gegen Prostata-Vergrösserung und Prostata-Entzündung verwenden.

Sogar gegen Prostatakrebs soll es helfen, worauf man sich natürlich nicht verlassen sollte. Bei so schweren Erkrankungen sollte man auf den Rat des Arztes hören.

Harnorgane

Auch gegen Beschwerden der Harnorgane soll das Weidenröschen helfen.

So kann man es gegen Blasenentzündung versuchen.

Die jungen Blätter des Weidenröschens kann man auch als Salat oder Gemüse verwenden.

Sammeltipps

Man sammelt das blühende Kraut ohne Wurzel. (Juli bis September)

Dazu schneidet man das Kraut dicht über dem Boden ab.

Man kann es zu Sträussen bündeln und an einem luftigen Ort trocknen lassen.

Update: 23.10.15

WER leidet????

osho

Leidenschaft ist der niedrigste Stand des Bewusstseins und Mitgefühl ist der höchste. Das Niedrigere darf nicht verleugnet werden, es muss verwandelt werden. In der Vergangenheit waren die sogenannten religiösen Menschen streng dagegen, und mit ihren jahrhundertelangen Lehren, haben sie eine schizophrene Menschheit geschaffen. Sie haben die Menschen in zwei Teile gespalten, im das Niedrigere und das Höhere. Und diese Spaltung ist der Grund allen Leides, aller Angst, aller Qual.
Wenn du anfängst, dich selbst als zwei Teile zu betrachten, einen Niedrigeren und einen Höheren, dann gibt es einen ständigen Konflikt. Du versuchst, das Niedrigere zu überwinden, es zu bekämpfen, es zu vernichten, und es ist nicht möglich, es zu vernichten. Transformation ist möglich, Vernichtung ist nicht möglich. Nichts in der Existenz kann vernichtet werden. Wasser kann Dampf werden und Wasser kann Eis werden, aber das ist nur eine Veränderung. Du kannst Wasser nicht völlig verschwinden lassen. Nichts kann je vernichtet werden und nichts Neues kann je geschaffen werden. Nur die Zusammensetzungen verändern sich.
Leidenschaft ist die Niedrigste Stufe und Mitgefühl ist die höchste Stufe der Leiter, aber beide gehören zur selben Leiter. Merke dir: Wenn Leidenschaft bewusst wird, wird sie Mitgefühl. Wenn Leidenschaft unbewusst ist, ist sie grausam, ist sie hässlich, ist sie Tier. Fange einfach an, mehr Bewusstsein in dein Sein zu bringen, und du beginnst, dich in Richtung Göttlichkeit zu bewegen, vom Tier zum Gott. Der Mensch ist nur eine Leiter zwischen diesen beiden Seinsweisen -Osho-

Alternatives Wissen für eine neue Welt und ein neues Bewusstsein

Bitte lest weiter bei Marion:

http://www.die-welt-ist-im-wandel.de/

Akula – selbstlaufender Stromerzeuger aus Russland!

Ein 1 KW Freie Energie Generator, der ohne Batterie und ohne Anschluss an das Stromnetz funktioniert. Also wahrscheinlich ein Nachbau von Nikola Teslas Technik, die stetig vorhandene Strahlungsenergie zu nutzen. Wie hier z. B. PatentNr.685957

hier eine Kurzbeschreibung. Auch die linke, kupferfarbene Spule erinnert stark an Teslas Arbeit.

Die großartige Tesla-Kennerin – Yve Kupka – mit ihrem blog archi(v)medes sagte einmal, dass Tesla das ganze Wissen zu einer Technik immer über drei Patente verteilt hätte. Ob dem so ist, kann ich nicht beurteilen.

*

*

Auf dem ersten Video sieht man (und hört teilweise deutsch mit), wie er einem deutschen Besucher seine Technik vorstellt. Dieser Besucher scheint sich davon überzeugt zu haben, dass diese Technik tatsächlich funktioniert.

Gesucht werden: mehrere Daniel Düsentriebs, zwecks brainstorming, welches Taten folgen lässt 🙂

Lest weiter hier: http://www.slimlife.eu/wordpress/2014/05/akula-selbstlaufender-stromerzeuger-aus-russland/

Bitte lest auch die Kommentare dort auf der Quellseite!!

Das A1H8-Virus

Ich bin absolut fassungslos 😦

Aber lest selbst:

Unfaßbar: Virennachweis mit Ansteckung erstmals erfolgreich belegt – neue Virus-Epidemie noch ansteckender als Ebola – und unheilbar!

Weiter, das ganze Ausmaß des Schreckens hier:

http://trutzgauer-bote.info/2015/04/25/das-a1h8-virus/

ESSEN gegen Entzündungen

Kurz und knackig:

DAS solltet ihr in euren Speiseplan einbauen, wenn ihr gesund, munter und bei voller Hirnleistung weiter leben wollt:

regenbogen

Rotes:            Kirschen, Rote Beete, Rote Zwiebeln      

(auch wenn euch im Geburtsdatum eine 2 und/oder 7 fehlt)  *

*

Grünes:           Brokkoli, grüne smoothies mit viiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeel grün und wenig Obst   

(wenn euch im Geburtsdatum eine 8 und/oder 3 fehlt) *

*

Blaues:             Heidelbeeren, Leinsamen

(immer ganz frisch schroten, um von allen Vorteilen zu profitieren, Öl immer kühl aufbewahren und so wenig wie möglich Sauerstoff ran lassen, NIEMALS erhitzen)  

(wenn euch im Geburtsdatum eine 6 und/oder 1 fehlt) *

*

Gelbes:            Kurkuma, Ingwer, Ananas, das Kerninnere von Avocados

(wenn euch im Geburtsdatum eine 5 und/oder 0 fehlt) *

*

Weißes:             Kokosfett (wird flüssig ab ca. 23 Grad)- gut auch zur Körperpflege, Knoblauch

(wenn euch im Geburtsdatum eine 9 und/oder 4 fehlt) *

*

* …..mehr zu diesem Thema findet ihr im Buch : Das Tiroler Zahlenrad, von Johanna Paungger und Thomas Poppe, dort besonders das Kapitel „Das Elixier des Zahlenrades: Die Farben-Kraftsuppe“ S. 296

Nach dem Wissen über den Einfluss des Mondes heben Johanna Paungger und Thomas Poppe einen weiteren verschollenen Schatz der Tradition ihrer Heimat: Sie verraten, welche Bedeutung in den Zahlen unseres Geburtsdatums verborgen liegt und zeigen, wie man damit seine Talente und Fähigkeiten besser einschätzen, große und kleine Veränderungen einleiten und zum richtigen Weg für sein Leben finden kann. http://www.amazon.de/Das-Tiroler-Zahlenrad-Geheimnis-Geburtszahlen/dp/3442170893

Kraftbrühe

Rezept – Die Farben Kraftsuppe – ebenfalls Basensuppe

Zutaten

  • Ein großer Kochtopf miz gut schließendem Deckel
  • Ein Holzlöffel zum Umrühren. Kein Metall, kein Kunststoff!
  • Gemüse, Kräuter und Gewürze in fünf Farben:
  • Schwarz/Blau, Grün, Rot, Gelb und Weiß, die Auswahl ist Ihrer Fantasie und Ihren Vorlieben überlassen.
  • Knollensellerie, Salz (weiß) und Liebstöckel (grün) werden voraussichtlich nur selten fehlen.

Und so geht es

  • Zuerst bilden Sie aus den verschiedenen Gemüsesorten, den Kräutern und den Gewürzen fünf Häufchen – getrennt nach den Farben.
  • Putzen Sie nun das Gemüse, aber bitte immer die Schale dran lassen, besonders bei den Zwiebeln!
  • Als nächstes schneiden Sie die einzelnen Farb-Häufchen so zurecht, dass Sie pro Farbe immer einige Stücke haben, das ist der einzige Grund, weshalb Sie die Stücke zerschneiden müssen.
  • Füllen Sie den Topf zu etwa zwei Dritteln mit kaltem Wasser und stellen Kochstelle auf die Drittelstufe. Rühren Sie nun das Wasser mit dem Holzlöffel sebenmal im Uhrzeigersinn um, etwa 28 Sekungen lang, aber mindestens siebenmal.
  • Füllen Sie nun dem Topf mit Gemüse, Kräutern und Gewürzen und halten Sie dabei die Reihenfolge der Farben ein.

Die Farbreihenfolge nach dem Tiroler Wagenrad

  1. Blau/Schwarz
  2. Grün
  3. Rot
  4. Gelb
  5. Weiß

Die Farbe Gelb können Sie überall in der Farbreihenfolge einbauen, ideal ist es nach Erfahrungswerten jedoch nach Rot.

Geben Sie zunächst nur ein wenig vom ersten Farbhäufchen Ihrer Wahl in den Kochtopf – von der Farbe, die Sie nach Gefühl am Notwendigsten brauchen. Mit welcher Farbe Sie beginnen, ist jedesmal Ihnen überlassen, aber die Reihenfolge der Farben muss dann immer gleich bleiben. Wenn Sie also beispielsweise mit Weiß beginnen, dann geht es immer mit Schwarz/Blau weiter.

zahlenrad

  • Rühren Sie nach der ersten Farbe wieder mit dem Holzlöffel um, mindestens siebenmal im Uhrzeigersinn, etwa 28 Sekunden lang. Fügen Sie nun einen Teil der nächsten Farbe hinzu und rühren Sie wieder siebenmal um – jeweils etwa 28 Sekunden lang. Die nächste Farbe – wieder umrühren. Und so fort.
  • Fahren Sie so fort, in aller Ruhe (meditativ darf es sein), bis Sie einige Male den Farbenkreis durchlaufen haben und nichts mehr vom Gemüse da ist. Je öfter Sie den Kreis durchgehen, desto heilkräftiger wird die basische Kraftsuppe. Es wäre von Vorteil auch mit der Farbe abzuschließen, die Sie oder ein Patient gerade braucht. Meistenteils köchelt die Suppe inzwischen, wenn man bei der letzten Farbe angelangt ist und alle Gemüse im Topf sind.
  • Lassen Sie die Suppe völlig zugedeckt mindestens drei Stunden köcheln. Jede Stunde, die die Suppe länger wird sie zu einer erfolgreicheren Kraftbrühe nach Fertigstellung. Bei schweren Krankheiten lassen Sie die Suppe seiben Stunden lang auf dem Herk köcheln
  • Nach der gewählten Kochzeit, wird die Suppe durch ein Sieb abgegossen. Einen Teil der Kraftbrühe trinken Sie sogleich oder der Patient, den anderen Teil stellen Sie kalt. Über das abgeseihte Gemüse freut sich der Kompost.
  • TIPP persönlicher Art

    Ich koche das Gemüse in einem 7 Liter Topf und fülle nach der Kochzeit die Kraftbrühe heiß in Schraubgläser, bevor ich die Deckel zuschreibe gebe ich einen Eßlöffel Öl in jedes Glas. Die Gläser drehe ich auf den Kopf, dann sind sie konserviert und ich habe für mehrere Tage meine Kraftbrühe oder Basensuppe als Vorrat. Ich praktiziere es auf diese Weise schon sehr lange. Die Suppe hält sich 14 Tage. Länger hatte ich noch keinen Vorrat, möglicherweise hält sie noch länger. Auf Ausflügen, kleinen Reisen, nehme ich für jeden Tag ein Glas mit und ich habe eine gesunde Basis für den Tag. Auf andere Weise reise ich kaum noch, weil mir dann etwas Wesentliches fehlt.

    Zusätzliche Tipps zur Farben Kraftbrühe

    • Zur Vorbereitung: Gemüse, Kräuter, Gewürze evtl. auf Tellerchen verteilen und in der richtigen Reihenfolge aufstellen.
    • Welche Zutaten bevorzugen wir? Das schwarze Häufchen fällt immer am kleinsten aus, weil wir meistens nur schwarze Pfefferkörner verwenden. Das weiße und das grüne Häufchen sind die größten. Diese Unterschiede sind jedoch nicht wichtig.
    • Schwarz/Blau: zum Beispiel schwarze Pfefferkörner, Korinthen
    • Grün: Liebstöckel (auch Maggikraut genannt), ist für den Geschmack sehr wichtig. Einfach immer ein wenig vom Bund abzupfen oder von getrockneten Kräutern, jedes Mal eine Messerspitze), Petersilie.
    • Rot: meist rote chinesische Datteln vom Asia-Laden. Auch rote Pfefferkörner, dann wird die Suppe ein bischen schärfer. Rote Zwiebeln, rote Paprikra, rote Peperoni wer mag.
    • Weiß: Knollensellerie, Zwiebeln, auch Lauch, was immer Sie gerade zu Hause haben und was Ihnen besonders schmeckt. Wenn Weiß an der Reihe ist, kommt auch das Salz an die Reihe auch wenn Sie das leicht rötliche Himalaja Salz verwenden.
    • Gelb: Karotten und gelbe Rüben, Gelbe Paprika

    Das sollen nur einige Beispiele sein.

    Warum die Suppe im Uhrzeigersinn rühren?

    • Durch das Rühren geben Sie Energie.
    • Gegen den Urzeigersinn rührend ziehen Sie die Ernergie aus allem heraus.

    Wie oft von der Kraftbrühe essen?

    Nehmen Sie jeden Tag von der Kraftbrühe eine Portion zu sich oder Ihr Patient. Erwärmen Sie immer nur soviel, wie Sie benötigen. Auch bei dieser Suppe gilt, Sie brauchen nie wieder Brühwürfel einzukaufen. Die Kraftbrühe ist der ideale Fond für alle möglichen feinen Gerichte.

    Geben Sie das Rezept weiter, wenn es Ihnen gutgetan hat. Ich persönlich kann von der Kraftbrühe, der Basensuppe nicht mehr lassen.   (Quelle: http://www.gesuender-durchs-leben.de/kraftbruehe/)